Was macht eine SEO Agentur in Passau?

In diesem Artikel wird Ihnen erklärt, welche die täglichen, wöchentlichen, und auch monatliche Aufgaben einer SEO Agentur in Passau sein sollten, diese übernimmt auch gerne BETRAKON als Dienstleister!

Zu den täglichen Aufgaben gehört zum Beispiel

Das prüfen, wie viele Besucher beispielsweise auf die Seite eines Klienten gekommen sind.

  • Wo kommen diese her?
  • Welche Aktivitäten haben Sie auf der Seite eines Klienten?
  • Und wie zielführend waren diese Aktivitäten selbst?

Wöchentliche Aufgaben, sollten zum Beispiel sein

  • Wie haben sich die Platzierungen verbessert?
  • Sind Aktivitäten, extern, im Bereich Linkaufbau, erfolgreich gewesen und diese platziert?

Wöchentlich sollte auf jeden Fall, auch geprüft werden, wie der Wettbewerb sich verhält und verändert!

Dieses Tracking, ist entscheidend, um zu schauen, ob Platzierungen gewonnen oder auch verloren werden!

Gerade dieser Analyse ist das, was sozusagen hilft Entscheidungsgrundlagen zu entwickeln, um einem Klienten beispielhaft und bildlich zu zeigen, wo er seinen eigenen Internetauftritt verbessern kann!

Monatliche Aufgaben

Monatliche Aktivitäten, sollten Berichte sein, in dem dem Klient gezeigt wird, welche Maßnahmen getätigt worden sind, und auch welche Resultate, sich geändert haben.

Im Endkundenbereich eignen sich hierfür die Wahl von einfachen beispielhaften Werten wie SERP Tracking.

Natürlich arbeitet eine SEO Firma mit deutlich mehr als diesen Werten, aber für Kunden, sollte es auf einfache Metriken reduziert werden, wie zum Beispiel:

  • Die Anzahl der wirklichen Besucher, oder auch Klicks auf die Seite.
  • Die Verbesserung, der Platzierungen in den Suchmaschinen.

Daraus hinaus, können auch sozusagen Sichtbarkeitsverbesserungen errechnet werden!

Gerade diese, bilden sehr gut ab, wie effektiv, die Arbeit ist.

Die interne Optimierung einer Seite!

Dies kann auf technische Ebene geschehen:

  • gibt es interne Verlinkung, die nicht funktioniert?
  • Kann man die Ladezeit verbessern?
  • Gibt es technische Probleme, die einem erfolgreichen Besuch der Besucher des Erlebnis ungünstig erscheinen lassen?
  • Gibt es Platzierungen, die für den Kunden interessant sein können?

Keyword Research

Gerade eine gute Recherche der Schlüsselwörter ist auch hierbei entscheidend, um den Kunden über neues Potenzial zu informieren!

Ein guter Dienstleister prüft auch hier regelmäßig den Wettbewerb, und zeigt einen Klienten auf, wo dieser zum Beispiel durch neue Inhalte, sozusagen Content Marketing, weitere Platzierungen in den Suchmaschinen erreichen kann!

So können zum Beispiel spezielle Artikel dafür eingefügt werden, oder auch bestehender Artikel um neue Keywords erweitert werden.

Glücklicherweise, sind oftmals einmal gemachte Optimierungen und Verbesserungen, sozusagen endgültig!

Das bedeutet, dass diese nicht wiederholt werden müssen.

Eine einmal optimal gestaltetes Seite, ist für einen längeren Zeitraum, optimal gestaltet!

Wenn die Titel passen, die Beschreibungen passen, und auch die Inhalte hochwertig sind, müssen diese in den seltensten Fällen, noch einmal angegriffen werden!

Es lohnt sich aber immer mal, besonders stark frequentierte Seiten, sozusagen mit einem A/B-Test, zu optimieren, um zu schauen, ob die Veränderung von einzelnen Optionen, oder Modifikationen von Elementen, eine besseres Besuchererlebnis resultiert, und sozusagen auch zu mehr Konvertierungen und auch mehr Umsatz führt.

Das Thema Linkbuilding, jedoch, ist ein kontinuierlicher Prozess, den es gilt, regelmäßig zu stärken, BIS Positionen erreicht sind!

Fazit

Wie man also sieht, tägliche, wöchentliche, und doch monatliche Aufgaben, sind wichtig und entscheiden beim Resultat die Klientenseite nach vorne zu bringen!