Mein Traum ich will nur schweben nicht fliegen

Ein Traum, an den ich mich heute morgen von letzter Nacht erinnere, hat mich zum nachdenken gebracht.

Ich schwebe

Ich erinnere mich daran, dass in in meinem Traum durch die Luft, ganz gemütlich, schwebe.

Ein unbekannter Fliegender

Ich treffe eine mir unbekannte Person.

“Ich zeig dir Fliegen” sagte der Fliegende

Die Person ermuntert mich, richtig fliegen zu lernen. Also nicht nur rumzuschweben. Sondern Superman-mäßig rumzudüsen.

Mir genügt Schweben

Ich antworte gelassen, es genüge mir nur zu schweben.

Nicht höher als 300 m sonst bekomm ich Höhenangst

Und ab einer gewissen Höhe fühlte ich mich beim schweben unwohl.

Nun, was mag dieser Traum wohl zu bedeuten haben?